[Dermatologie] [Allergologie] [Operative Dermatologie] [Laserbehandlung] [Ästhetische Medizin]




Wir bieten Ihnen in unserer Praxis folgende dermatologische Diagnose- und Therapieformen an:

Hautkrebsvorsorge
Betreuung von Hautkrebspatienten gemäß den onkologischen Leitlinien:
Beratung, Operation und Aufnahme in ein Tumornachsorgeprogramm
UV-Bestrahlungstherapien: Lichttherapie von chronischen Hauterkrankungen wie Schuppenflechte oder Neurodermitis
Behandlung allgemeiner Hauterkrankungen wie Akne oder Rosazea
Verödung von Krampfadern
Wundbehandlungen
Warzenbehandlung
Diagnose und Therapie von Infektionskrankheiten der Haut


Hinweise zur Hautkrebsvorsorge

Seit dem 01.07.2008 ist eine Hautkrebsvorsorge ab dem 35. Lebensjahr Leistung der gesetzlichen Krankenkassen. Diese Vorsorge kann alle 2 Jahre in Anspruch genommen werden. Zusätzlich bestehen mit einigen Kassen gesonderte Verträge:

zahlreiche Betriebskrankenkassen übernehmen eine teilweise auch jährliche
Untersuchung schon vor dem 35 Lebensjahr
Barmer Ersatzkasse ab dem 18. Lebensjahr (alle 2 Jahre)
Knappschaft ab dem 18. Lebensjahr (alle 2 Jahre)

Wir führen diese Untersuchung grundsätzlich mit dem Auflichtmikroskop durch.


Berufsdermatologie

Durch den täglichen Kontakt mit aggressiven Substanzen oder durch häufige Feuchtarbeiten können Ekzeme verursacht werden.

Wir diagnostizieren berufsbedingte Allergien durch entsprechende Tests. Durch das Hautarztverfahren besteht ein direkter Kontakt zu den Berufsgenossenschaften, so dass geeignete Vorsorgemaßnahmen oder auch Umschulungsmaßnahmen realisiert werden können.


Zurück zur Übersicht

Hautarztpraxis Dr. med. Babette Lanto - Westgaster Weg 7 - 26603 Aurich - Telefon: 04941 9529-0 - E-Mail: praxis@lanto.info
© by MIMAX